Zweikampfübung mit 4 Gruppen – Überzahl – Gleichzahl – Unterzahl

In dieser Übungsform wird einer der wichtigsten Schwerpunkte im Kinderfußball trainiert. Das offensive und defensive 1 gegen 1. Zusätzlich wird mit den weiteren Variationen das Verhalten in Überzahl und Unterzahl geschult.

Was du benötigst ?

  • 4 verschiedenfarbige Kegel als Feldbegrenzung
  • 4 Gruppen a 2 Teams (Bsp.: weinrot und orange)
  • 20×20 m großes Feld 
  • jeder Spieler hat einen Ball

Ablauf der Übung:

  • der Trainer ruft zwei Kegelfarben auf (Rot, Weiß, Gelb, Blau)
  • der erste Spieler der zuerst aufgerufenen Kegelfarbe wird zum Angreifer und versucht mit Ball über die gegenüberliegende Grundlinie zu dribbeln
  • der erste Spieler der als zweites aufgerufenen Farbe versucht den Ball zu gewinnen und zu kontern indem er über die gegnerische Grundlinie dribbelt
  • jedes überdribbeln ergibt einen Punkt fürs Team
  • der Zweikampf dauert so lange bis der Ball entweder aus dem Feld ist oder einer der beiden Spieler die Grundlinie überdribbelt hat

Variationen:

  • 2 gegen 2 oder 3 gegen 3
  • erstgenannte Mannschaft spielt in Überzahl 2 gegen 1 oder 3 gegen 2

Tipps:

  • jedes Team zählt ihre Punkte 
  • Welches Team zuerst 10 Punkte hat, gewinnt ?
  • darauf achten das ungefähr jedes Team gleich oft angreifen darf
Zurück
  • #fussball
  • #fussballtraining
  • #trainingsbung
  • #jugendtrainer
  • #kindertrainer
  • #jugendfussball
  • #kinderfussball
Andere Beiträge