www.spond.com
www.spond.com

Slalomdribbling ins Hütchenquadrat

Diese Übung kann sehr gut als hinführende Erwärmung genutzt werden, bei der es sowohl um das gechickte Dribbling als auch um die Schnelligkeit ohne Ball geht.

Organisation:

  • 2 Starthütchen
  • 8 Stangen oder Hütchen
  • jeweils 4 verschiedenfarbige Hütchen (Hütchenquadrat)
  • jeder Spieler 1 Ball

Ablauf:

  • die ersten Spieler dribbeln Slalom durch die Stangen und danach in das Hütchenquadrat, wo sie den Ball mit der Sohle stoppen (Ball darf nicht aus dem Quadrat rollen)
  • danach laufen sie so schnell wie möglich gerade zurück zur Gruppe und klatschen mit dem Mitspieler ab
  • Welche Mannschaft hat zuerst alle Bälle im Quadrat ?

Variationen:

  • rückwärts zurücklaufen
  • beim Zurücklaufen auch Slalom durch die Stangen
  • linker und rechter Fuß

Tipps:

  • enge Ballführung um die Stangen
  • Dribbling mit der Innen – und Außenseite durch die Stangen
Zurück
Andere Beiträge